AGB

Informationen für unsere Kunden (leicht verständliche Zusammenfassung der AGB)

  1. Wer wir sind

Ihr Vertragspartner ist die Greenplan Products GmbH & Co. KG, eine Kommanditgesellschaft, deren persönlich haftende Gesellschafterin die Greenplan Products Verwaltungs GmbH ist.  Die Greenplan Products GmbH & Co. KG wird durch den Geschäftführer Falk Tangermann-Walf vertreten. Die ladungsfähige Anschrift der Greenplan Products GmbH & Co. KG ist lautet Haus 4, Iserstraße 8-10, 14513 Teltow.

Wenn Sie per E-Mail mit Greenplan Products GmbH & Co. KG kommunizieren möchten, können Sie dafür die E-Mail-Adresse info(at)greenplanproducts.de benutzen. Unsere Telefax-Nr. lautet +49 (0) 3034 560637.

  1. Was wir tun

Wir vertreiben Gewürze an Endverbraucher, die sich als Kunden auf unserer Internetseite www.greenplanproducts.de registriert haben. Die Darstellungen unserer Artikel auf unserer Internetseite stellt selbst noch kein rechtlich verbindliches Angebot dar, sondern eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes durch Sie an uns. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter Ziffer 3. Nachfolgend und in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

  1. Wie Sie bestellen können

Ein Angebot an uns setzt voraus, dass Sie sich auf unserer Internetseite registrieren. Auch dies begründet noch kein Vertragsverhältnis mit uns. Nach der Registrierung als Kunde können Sie in unser Bestellsystem – in deutscher Sprache – nutzen. Dieses Bestellsystem ist so aufgebaut, dass Sie in mehreren aufeinander folgenden Eingabemasken die Angaben zum gewünschten Artikel machen können.

Erst durch Anklicken des „Bestellen“-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie ein rechtlich verbindliches Angebot ab, das wir durch eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse annehmen können. Sie müssen daher eine E-Mail-Adresse unterhalten, weil ein Vertrag mit uns durch Zusendung einer E-Mail an diese E-Mail-Adresse zustande kommt. Sie haben die Möglichkeit, die Abbildung des gewählten Artikels mit Angabe der von Ihnen gewählten Größe und den gewählten sonstigen Eigenschaften des Artikels herunterzuladen und zu speichern.

Im Rahmen des Bestellprozesses auf unserer Internetseite können Sie jederzeit durch Anklicken des „Zurück“-Buttons“ in den jeweils vorherigen Schritt des Bestellvorgangs zurück springen und etwaige irrtümliche Eingaben berichtigen.

Vor dem letzten Schritt des Bestellprozesses werden sämtliche Eingaben, die Sie bis dahin gemacht haben, zusammengefasst dargestellt. Sollten Sie hierbei bemerken, dass Sie Eingabefehler gemacht haben, können Sie wieder durch Anklicken des „Zurück“-Buttons in den jeweils vorherigen Schritt des Bestellvorgangs zurück springen und etwaige irrtümliche Eingaben berichtigen.

  1. Was unsere Artikel kosten

Die auf unserer Internetseite für die einzelnen Artikel angegebenen Preise   beinhalten alle durch uns als Unternehmer abzuführenden Steuern und Abgaben, insbesondere die Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer).

Die Kosten des Versandes der Artikel an Sie sind in den angegebenen Preisen nicht enthalten. Sie müssen Sie also dem angegebenen Artikelpreis hinzurechnen. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier.

Preise, Steuern und Versandkosten können sich ändern. Die Preisangaben auf unserer Internetseite sowie auch die Versandkosten werden deshalb von Zeit zu Zeit angepasst und gelten nur solange, bis sie von uns durch andere Angaben ersetzt werden.

Berücksichtigen Sie bei Ihrer Kaufentscheidung auch, dass die Bezahlweise ebenfalls Kosten für Sie auslösen kann (z. B. Gebühren Ihres Kreditkarteninstitutes), die nicht durch uns abgeführt oder in Rechnung gestellt werden. Auch in den Versandkosten können weitere Steuern oder Kosten enthalten sein, die nicht durch uns abgeführt oder in Rechnung gestellt werden. Es ist möglich, dass bei Versendung außerhalb Deutschlands noch Steuern oder Kosten für Sie entstehen, die nicht durch uns in Rechnung gestellt werden und nicht durch uns abzuführen sind.

  1. Zahlung und Lieferung

Die Bezahlung der von Ihnen bei uns bestellten Artikel erfolgt entweder über Vorkasse, „PayPal“, oder Kreditkarte. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter diesem Link.

  1. Ihre Rechte

Als unser Kunde stehen Ihnen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte für den Fall mangelhafter Lieferung durch uns zu.

Außerdem haben Sie ein gesetzliches Widerrufsrecht, dessen Inhalt Sie der Ziffer 7. unserer Allgemeinen Verkaufsbedingungen entnehmen können (siehe weiter unten). Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen in Ihrem eigenen Interesse, denn sie sind Inhalt eines mit uns geschlossenen Vertrages.

Da sich Allgemeine Verkaufsbedingungen von Zeit zu Zeit ändern können, können wir nicht sicherstellen, dass die für den Abschluss des Vertrages gültige Fassung noch auf unserem EDV-System gespeichert ist. Wir empfehlen daher, dass Sie die Allgemeinen Verkaufsbedingungen am Tag Ihrer Bestellung von unserer Internetseite herunterladen und speichern.

  1. Unsere Rechte

Auch unsere Rechte sind in den Allgemeinen Verkaufsbedingungen geregelt. Wir weisen besonders darauf hin, dass wir uns vorbehalten, von einer Bestellung zurückzutreten, falls die von Ihnen gewünschten Waren für uns nicht verfügbar sein sollten, da auch wir unsere Waren von Lieferanten beziehen und nicht immer Einfluss darauf haben, ob unsere Bestellungen auch erfüllt werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (ausführlich)

  1. Geltung

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Lieferungen, Leistungen und Angebote von Greenplan Products GmbH & Co. KG, vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin Greenplan Products Verwaltungs GmbH, diese vertreten durch den Geschäftsführer, Haus 4, Iserstraße 8-10, 14513 Teltow (nachfolgend auch als Greenplan Products bezeichnet) gegenüber Personen, die ihre Vertragserklärung zu einem Zweck abgeben, der weder ihrer gewerblichen noch Ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zuzurechnen ist (Verbraucher).

  1. Versandkosten

Die Versand- und Verpackungspauschale im Inland beträgt 5,- EUR an eine Lieferadresse, soweit
die Ware mit Paketdienst befördert werden kann. Ansonsten erfolgt die Berechnung nach Aufwand mittels gesonderter Vereinbarung (z.B. über die Versendung durch eine Spedition). Bei inhaltlichen Abänderungen und/oder Änderung von Liefer- oder Rechnungsadressen bei bereits erteilten Aufträgen wird eine Gebühr von 4,- EUR erhoben.

  1. Belieferungsvorbehalt

Sollte ein Vorlieferant nicht oder nicht rechtzeitig beliefern, so werden wir von der Pflicht zur rechtzeitigen und vollständigen Lieferung frei, sofern uns daran kein Verschulden trifft.

  1. Lieferzeiten

Angegebene Liefer- und Abladezeiten sind stets unverbindlich, wenn nicht etwas anderes individuell vereinbart wird.

  1. Zahlung

Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte (PayPal), Überweisung oder per Nachnahme.

  1. Vertragsschluss

6.1. Ein Vertrag mit Greenplan Products kommt erst mit der Annahme einer Bestellung durch Greenplan Products zustande.

6.2. Ihre Bestellung können Sie nur durch Nutzung unseres Shops auf unserer Webseite abgeben in der Weise abgeben, dass Sie

– sich in Ihren Kundenaccount auf unserer Internetseite www.greeplanproducts.de einloggen,

– eine oder mehrere unserer Waren durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ auswählen,

– sich für eine der angebotenen Zahlungsarten durch Anklicken des entsprechenden Buttons entscheiden und

– auf der dann folgenden Seite durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ die Bestellung elektronisch an uns senden.

6.3. Die Annahme Ihrer Bestellung erfolgt dadurch, dass Greenplan Products die Versendung der bestellten Ware durch eine E-Mail an die von Ihnen bei Registrierung angegebene E-Mail-Adresse mitteilt.

  1. Widerrufsrecht

7.1. Sofern Sie Ihre Bestellung als Verbraucher abgegeben haben, haben Sie das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den mit uns geschlossenen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Greenplan Products GmbH & Co. KG, Haus 4, Iserstraße 8-10, 14513 Teltow, info(at)greenplanproducts.de, Telefax: +49 3034560637) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mai) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das auf unserer Webseite zur Verfügung gestellte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind, besteht kein Widerrufsrecht. Dasselbe gilt für Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können.

7.2. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

  1. Gewährleistung

Hat der gelieferte Gegenstand nicht die vereinbarte Beschaffenheit oder eignet sich nicht für die nach dem Vertrag vorausgesetzte oder die Verwendung allgemein oder hat er nicht die Eigenschaften, die der Käufer nach den öffentlichen Äußerungen von Greenplan Products erwarten kann, leisten wir grundsätzlich Nacherfüllung durch Nachlieferung einer mangelfreien Sache. Mehrfache Nachlieferung ist zulässig. Schlägt zweifache Nacherfüllung fehl, kann der Käufer nach seiner Wahl den Kaufpreis angemessen herabsetzen oder vom Vertrag zurücktreten.

  1. Preise

Preise werden in EURO angegeben. Soweit nicht ausdrücklich anders vorgesehen, schließen die in den Angeboten enthaltenen Preise die gesetzliche Mehrwertsteuer von 7 % und 19 % und normale Verpackung ein. Die Versandkosten richten sich nach Ziffer 2. dieser Geschäftsbedingungen.

  1. Haftung

10.1. Unsere Haftung bei leicht fahrlässiger Pflichtverletztung ist auf Fälle der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht beschränkt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages gerade ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie (Kunde) regelmäßig vertrauen, und zwar auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen durch Angestellte, Arbeitnehmer, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Für Schäden oder Aufwendungen nach dem Produkthaftungsgesetz sowie für Schäden oder Aufwendungen aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haften wir nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Übrigen haftet Greenplan Products nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

10.2. Soweit unsere Haftung gemäß Ziffer 10.1 ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für Angestellte, Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

  1. Eigentumsvorbehalt

Bis zur Erfüllung aller Forderungen, die uns aus jedem Rechtsgrund gegen den Käufer jetzt oder künftig zustehen, das Eigentum an den gelieferten Waren vor (Vorbehaltsware).

  1. Schlussbestimmungen

12.1. Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen uns und dem Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.
12.2. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.

Wegen der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Käufers bzw. der für ihn handelnden natürlichen Personen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung.